Lauter leise Löwenkids

hörten letzten Freitag ganz gespannt dem Pinselflitzer zu. Das Eichhörnchen hat den Vorschülern aber nicht etwa einen vom Pferd erzählt, als es um die Galopprennbahn Scheibenholz ging. Es wusste, wo sich die Sonnenuhr im Clara-Zetkin-Park versteckt, und der große Wasserspielplatz zu finden ist. Da der bei den „Leipziger Löwenkids“ direkt um die Ecke liegt, kannten sie ihn gut und erkannten ihn auch sofort im Buch. Aber nicht nur den! Vom Völkerschlachtdenkmal konnten sie ebenso erzählen wie von der Löffelfamilie, die übrigens bei den Kindern den Spitznamen „Familie Löffler“ trägt 😉 und die sie schon des Öfteren in der Karli haben leuchten sehen.

Wir hatten einen wunderbaren Nachmittag und waren wieder erstaunt darüber, wie gut sich manche Kinder auskennen in Leipzig. Danke für die Möglichkeit der Buchvorstellung und das tolle Gespräch über unsere schöne Stadt! 🐿 🦁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s